Diözese Eisenstadt
Aktuell
Bischof
Über uns
Pfarren
Kirchenbeitrag
Frauen, Männer, Familie
Junge Kirche
Bildung
Für die Seele
Info, Hilfe
Katholische Männerbewegung
Nachrichten
Logo KMB

Nachrichten

der Katholischen Männerbewegung

© Markus Heuduschits

Freitag, 27. April 2012

10. Juni 2012 - Vatertag


Ein Schwerpunkt der Arbeit der Katholischen Männerbewegung ist der Vatertag. Er bietet konkret die Möglichkeit, eine der zentralen Rollen des Mannes, das Vater sein, zu überdenken.

Immer mehr Väter wollen sich nicht auf die Rolle des Versorgers reduzieren lassen, sondern eine tiefe und intensive Bindung zu ihren Kindern aufbauen. Nur wenn die nötigen gesellschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen stimmen, werden Familien den Papamonat bzw. die Väterkarenz in Anspruch nehmen. Denn Kinder profitieren von dem Zusammensein mit ihren Vätern. Meistens heißt Zusammensein mit dem Vater, etwas „gemeinsam zu machen.“ Die KMB bietet  dazu interessante  Möglichkeiten an,  wie z. B. Väterfrühstück oder Vater-Kind-Tage.

In menschlichen Bildern reden wir Gott als Vater an. So hat unsere Auseinandersetzung mit dieser Männerrolle auch einen direkten Bezug zu unserer Gotteserfahrung. Unter dem Motto „Vergiss mein nicht“ lädt die KMB ein den Vatertag zu feiern. Der zweite Sonntag im Juni ist ein besonderer Tag für Väter und Kinder. Er lädt uns ein, mit unserem Vater in Beziehung zu treten.

Diözese Eisenstadt
7000 Eisenstadt, St. Rochus-Straße 21 | T 02682/777 | Impressum

E-Mail
Facebook
Bookmark and Share