Diözese Eisenstadt
Aktuell
Bischof
Über uns
Pfarren
Kirchenbeitrag
Frauen, Männer, Familie
Junge Kirche
Bildung
Für die Seele
Info, Hilfe
Katholische Männerbewegung
Nachrichten
Logo KMB

Nachrichten

der Katholischen Männerbewegung

© Markus Heuduschits

Donnerstag, 1. Dezember 2011

Aktion „Fairer Nikolaus“ für Straßenkinder in Kenia

Mit der Aktion „Fairer Nikolaus“ möchte die Katholische Männerbewegung (KMB) die Tradition rund um den Hl. Nikolaus aufrechterhalten und fördern. Mit Nikolauspäckchen zu € 1,- werden in diesem Jahr Straßenkinder in Kenia unterstützt.

Wir alle können die Welt ein Stück gerechter machen. Das ist der Kern der Botschaft des Heiligen Nikolaus und auch ein zentraler Auftrag der KMB, die dieses Jahr im Rahmen der Aktion Fairer Nikolaus Projekte von Romero-Preisträgerin Sr. Maria Pacis Irene Vögel in Kenia und Tansania unterstützt.
„Die fair-gehandelte Nikolaus Schokolade (EZA-Bio-Vollmilchschokolade) ist das perfekte Geschenk zum Nikolaus“, ist Hannes Artner von der KMB der Diözese Eisenstadt überzeugt. Mit dem Kauf der Nikolauspäckchen sei es möglich, gleichzeitig zu helfen und Freude zu bereiten. „Hilfe für die Straßenkinder in Kenia, eine Gabe der Freude für unsere Kinder.“ Bereits mit einem Betrag von € 3,- kann ein Straßenkind einen Tag lang versorgt und betreut werden.

==> Bestellung Nikolauspäckchen: KMB, Tel. 02682/777-281 oder KMB@martinus.at

Diözese Eisenstadt
7000 Eisenstadt, St. Rochus-Straße 21 | T 02682/777 | Impressum

E-Mail
Facebook
Bookmark and Share